Reitstock Funktion (Gegenspitz) B436Y2

Integrierte Reitstockspitze auf der Gegenspindel

Lange und dünne Werkstücke können mit dem Gegenspitz auf der Gegenspindel abgestützt werden. Durch die oberhalb vom Spindelstock angebrachte Reitstockspitze und der in X-Achse verfahrbaren Gegenspindel, können Werkstücke dessen Länge/ Durchmesser Verhältnis zu groß ist, abgestützt werden und trotzdem 4-Achsig oder gleichzeitig auf der Haupt und Gegenspindel bearbeitet werden.

Beitrag teilen
2018-06-11T16:22:22+00:0001.05.2017|